Produktpräsentationen im digitalen Showroom: Die smarte Lösung für Vertrieb und Marketing

Produkte und Anlagen mit einem 3D-Mockup überall mitnehmen und verkaufen.

Das benötigen wir!        Video anschauen

 

 

J. Wagner GmbH Hexagon Fritz Kulturgüter continental Westeifel Werke GmbH Smart Living & Health Center Jelba

„Wir melden uns“ – ein Satz, den nicht nur Bewerber fürchten, auch erfahrene Vertriebsprofis können zwischen den Zeilen lesen und wissen: Den Auftrag bekommt ein Wettbewerber. So weit muss es nicht kommen, denn mit uns wird Deine nächste Produktpräsentation mehr als nur überzeugen. Sie wird begeistern! Unser virtueller Showroom macht’s möglich. Innovative Technologien wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Mixed Reality (MR) werden hier auch Deinen Vertrieb ins 21. Jahrhundert holen und für Kundenerlebnisse sorgen, die die Köpfe und Herzen Deiner Zielgruppen erreichen.

 

Alles eine Frage von Raum und Zeit

Die Herausforderung

Du möchtest Deinen Kunden oder Investoren ein neues Produkt vorstellen? Dann stehst Du vor gleich mehreren Herausforderungen. Denn Maschinen oder Anlagen passen selten in die eigene Hosentasche und ihr Transport ist aufwendig. Eine Live-Präsentation beim Kunden vor Ort ist daher nicht immer möglich oder sinnvoll. Umgekehrt möchte der Kunde selbst vielleicht nicht die Anreise auf sich nehmen oder wenn doch, hast Du die jeweilige Maschine aktuell gar nicht im Bestand. Eine verpasste Chance für beide Seiten! Hinzu kommt: Gerade technische Innovationen sind selten selbsterklärend. Die Kunden haben vielleicht Fragen. Sie möchten sich einzelne Elemente und Funktionen näher erläutern lassen oder mit eigenen Augen sehen, wie das Produkt optisch am gedachten Einsatzort wirkt und arbeitet. Kurz gesagt: Ein Telefonat wird da nicht ausreichen. So weit, so analog. Wie also kann eine effiziente und zugleich überzeugende Kundenpräsentation gelingen? Unsere Antwort: Der digitale Showroom von INCLUSIFY. Dieser löst gleich mehrere Probleme auf einmal – für die Techniker, Deinen Vertrieb und das Marketing.

Herausforderung des Industrie Vertriebs
 

Digitale Produktpräsentationen in der Industrie

Die Lösung

Unser Showroom ist ein digitales, dreidimensionales und detailgetreues Abbild Deines Produkts. Dieses Abbild kann per Mixed Reality über eine App, eine HoloLens oder VR-Brille betrachtet und erlebt werden. Das hat viele Vorteile:

Effizient: Die Logistik für den Transport der Maschine ist oft enorm kostspielig und zeitaufwendig. Deine Vertriebsprofis und Techniker können die Produkte nun von Deinem Standort aus vorstellen – egal, in welcher Region der Welt sich Dein Kunde gerade befindet. Das spart wichtige Ressourcen, die Du anders besser investieren kannst.

Flexibel: Dein Produkt kann im digitalen Showroom intensiv unter die Lupe genommen werden. Selbst die einzelnen Abmessungen der Maschine oder Anlage sind abrufbar. Dein Kunde erkennt so auf einen Blick, ob das Produkt in seine Räumlichkeiten passt und wie das Produktdesign innerhalb der realen Umgebung wirkt.

Verständlich: Sprachbarrieren stehen erfolgreichen Verkaufsgesprächen oft im Weg. Unser System ermöglicht es Dir, dass Du Deine Kunden direkt in ihrer Muttersprache überzeugst. Das Risiko für Missverständnisse sinkt und das Vertrauen in Deine Expertise steigt.

Sicher: Digitale Produktpräsentationen sind gerade in Pandemie-Zeiten ein hervorragender Weg, um unnötige Kontakte einzuschränken und so die Arbeitssicherheit zu erhöhen.

Nachhaltig: Transporte auf der Straße, mit dem Schiff oder dem Flugzeug sind alles andere als klimafreundlich. Tue Deinem Unternehmen und der Umwelt einen Gefallen und setze bei Messen und anderen Events auf digitale Lösungen für die Produktpräsentation.

Überzeugend: Gute Produktpräsentationen wecken Emotionen und steigern das Vertrauen in die Innovationskraft Deines Unternehmens. Mit dem virtuellen Showroom hebst Du Dich von der Konkurrenz ab und zeigst, dass Du dem Wettbewerb auch digital weit voraus bist.

Die Lösung für den Industrie Vertrieb
 

Der smarte Booster für Marketing und Vertrieb

Der Nutzen

Das ist aber längst nicht alles. Denn mit unserer Plattform können auch bisher nicht vollständig entwickelte Produkte, Produktentwürfe und Prototypen auf Basis vorhandener CAD-Daten digital visualisiert werden – Stichwort GoTo-Marketing. Du musst also kein Geld für teure 3D-Modelle externer Agenturen investieren. Der Showroom ist die ideale Ergänzung zur physischen Begegnung im Markt.

Verpasse nicht Deine Chance und nutze die technologische Erweiterung, um auch im digitalen Raum Deine Kompetenz zu demonstrieren. Emotionale Bindung durch Faszination und ganzjähriges Markenerlebnis und Produkterlebnis. Leadgenerierung, die gleichzeitig Neugeschäft und Kundenpflege verspricht.

Was Du auch vorhast: Mit INCLUSIFY bist Du dem Wettbewerb immer einen (digitalen) Schritt voraus.

 

Sichere dir deine Wettbewerbsfähigkeit

Der Nutzen eines digitalen Showrooms mit Extended Reality
 

Unsere Lösungen im Einsatz

Das sagen unsere Kunden

An INCLUSIFY hat uns besonders begeistert, dass der Nutzen für unsere Kunden im gesamten Beratungsprozess im Fokus stand und wir durch praktische Anschauungsbeispiele sofort ein klares Bild zu unseren verschiedenen Ideen bekommen haben. INCLUSIFY bringt fundierte Marktkenntnis sowie umfangreiche Kompetenzen in der Entwicklung von Mixed Reality Szenarien mit und hat uns zusätzlich mit der spürbaren Begeisterung für digitale Technologien überzeugt.
Andreas Kowol, J. Wagner GmbH
Andreas Kowol
Vice President, J. Wagner GmbH
INCLUSIFY schafft es trotz eigener Lösungen, einen neutralen Überblick über Hard- und Softwarelösungen zu geben. (...)Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und einen entscheidenden Schritt auf unserer Reise zu einer zukunftsorientierten Unternehmung vorangekommen.
Ernst Foerster
Senior Technical Support Manager, Hexagon Manufacturing Intelligence
Bei INCLUSIFY haben wir gleich das richtige Mindset für Menschen mit Behinderungen gesehen und wie man diese trotz oder gerade wegen geistiger oder psychischer Einschränkungen modern und unvoreingenommen am Arbeitsleben teilhaben lassen kann. Für viele unsere Mitarbeitenden sind Smartphones und Apps eine Selbstverständlichkeit in der Kommunikation. Hier haben wir im Workshop mit der INCLUSIFY schon erste Ideen entwickeln können, wie Mixed Reality helfen kann, sich z.B. auf Arbeitswegen oder innerhalb der Arbeitsstelle zurecht zu finden.
Jonas Wittmers
IT-Leiter, Westeifel Werke GmbH
Marco Richardson

Marco Richardson
Vorstand INCLUSIFY

 

Unser 3-Phasen-Modell für erfolgreiche digitale Projekte

 

Das 3-Phasen-Modell von INCLUSIFY ist die Essenz unseres Denkens und Handelns. Es ist unsere DNA und vereint unseren Anspruch, Dein Team für Veränderungen zu begeistern und es diese Veränderungen selbst gestalten zu lassen. Denn Technologien sind nur der Anfang. Damit Du sie erfolgreich nutzen kannst, müssen Du und Dein Team an einem Strang ziehen, den Mehrwert der Digitalisierung verstehen und das Handling der neuen Tools verinnerlichen. Das geht nicht von heute auf morgen. Echter Wandel ist kein Sprint, sondern ein Marathon. Unser 3-Phasen-Modell begleitet euch deshalb Schritt für Schritt auf dem Weg zum Ziel.

acp_1-w-300

LEARN

  1. Herausforderungen verstehen
  2. Lösungen definieren
  3. Use-Cases betrachten

Technische Sensibilisierung
und methodische Begleitung

Erfahre, was die einzelnen Technologien für Dein Unternehmen leisten können und wie Du mit ihnen selbst hochkomplexe Herausforderungen meisterst.

Erhebung und Modellierung

Vom Proof of Concept zum Proof of Value – gemeinsam erarbeiten wir konkrete Anwendungsfälle und definieren, welche Technologien für Dein Unternehmen infrage kommen. Anschließend gehen wir in die technische Umsetzung, bauen Prototypen und prüfen, ob diese den Erwartungen Deiner Kunden entsprechen. So finden wir gemeinsam heraus, was technisch machbar und sinnvoll ist.

acp_2-w-300

PROVE

  1. Technologien anwenden, Erhebung des Status quo
  2. Analyse der Rahmenbedingungen
  3. Zieldefinition
  4. Prototypen entwickeln und testen

acp_2-w-300

PROVE

  1. Technologien anwenden, Erhebung des Status quo
  2. Analyse der Rahmenbedingungen
  3. Zieldefinition
  4. Prototypen entwickeln und testen

Erhebung und Modellierung

Vom Proof of Concept zum Proof of Value – gemeinsam erarbeiten wir konkrete Anwendungsfälle und definieren, welche Technologien für Dein Unternehmen infrage kommen. Anschließend gehen wir in die technische Umsetzung, bauen Prototypen und prüfen, ob diese den Erwartungen Deiner Kunden entsprechen. So finden wir gemeinsam heraus, was technisch machbar und sinnvoll ist.

acp_3-w-300

ADOPT

  1. Intensive Trainings
  2. Integration vornehmen
  3. Technologien verankern

Roll-out und Training

In intensiven Trainings coachen wir Dein Team im Umgang mit den verschiedenen Technologien und sorgen so für echte Akzeptanz über alle Hierarchieebenen hinweg.

Fordere hier Deinen Workshop an
 

Deine Herausforderung, unsere Lösung

Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten für die Industrie

Hier findest Du eine Auswahl weiterer Use-Cases, die den Betrieb Deines Unternehmens konstant und ortsunabhängig ermöglichen. Diese können individuell auf die Bedürfnisse Deines Unternehmens angepasst oder neue erarbeitet werden. Ganz gleich, welche Herausforderung Dein Betrieb stemmen muss.

 

Wissenswertes

News & Events

Spannende Events, neue Perspektiven oder wichtige Entwicklungen – wir halten Dich auf dem Laufenden und teilen unsere Erfahrung und Expertise mit Dir.

Unsere Mitgliedschaften

 

INCLUSIFY ist Mitglied beim KVD INCLUSIFY ist Mitglied beim VDMA INCLUSIFY ist Mitglied beim KVA
INCLUSIFY ist Mitglied beim KVD INCLUSIFY ist Mitglied beim VDMA
INCLUSIFY ist Mitglied beim KVA
Marco Richardson

Marco Richardson
Vorstand INCLUSIFY

Du willst dich direkt mit unseren Experten austauschen? Dann vereinbare jetzt unverbindlich einen Termin oder folge uns für weitere Infos auf LinkedIn!

Vereinbare einen Termin